Vollmond am 19.04.2019

Untergehender Vollmond mit Sonnenaufgang im Rücken
6:47 Uhr

Der Vollmond am 19.04.2019 war ganz besonders. Größer erscheinend als normal, bei herrlichem Frühlingswetter.

Morgens…

Was lag also näher, als Morgens früh aufzustehen und mit der Kamera rauszugehen um den schönen Mond im Bild festzuhalten.

Das erste Bild, welches ich euch zeigen möchte, ist um 5:37 Uhr entstanden. Bis auf das Mondlicht war es noch stockdunkel.

Vollmond um 5.:37 Uhr
5:37 Uhr

Die nächsten drei Fotos wurden um 6:06 Uhr, um 6:22 Uhr und um 6:27 Uhr aufgenommen.

Das letzte Bild zeigt die Landschaft, die schon von der Sonne beleuchtet wurde, während der Mond langsam unterging…

Vollmond um 6:45 Uhr
6:45 Uhr

In der darauffolgenden Nacht…

…war das Wetter immernoch so schön und die Luft wunderbar klar. Also haben wir uns gegen 23:00 Uhr noch einmal ins Auto gesetzt und sind zum knapp Sieben Kilometer entfernten Wiesensee gefahren.

Am Tag schon wunderschön zeigte er im Mondlicht ein ganz anderes, ebenso schönes Gesicht:

Es war eine himmlische Ruhe! Außer ein paar Fröschen und Enten war es komplett still. Nur ab und zu hörte man Stimmen vom am gegenüberliegenden Ufer gelegenen Hotel. Und wenn man ganz genau hinsieht, kann man rechts vom Mond den großen Wagen erkennen…

Ganz sicher waren das nicht meine letzten Mondlicht-Aufnahmen, es war eigentlich nur ein erster “Test”…

 

2 Gedanken zu „Vollmond am 19.04.2019“

    1. Hallo Daniel,

      habe Deinen Kommentar leider gerade erst gesehen.
      Vielen Dank für das Kompliment.
      Solltest Du noch eine der Aufnahmen brauchen, schick
      mir bitte eine Mail an moni@westerwald-fotos.de mit
      einer kurzen Beschreibung des Flyers, den Du erstellen
      möchtest, und mit dem gewünschten Foto.
      Ich kann dir dann gerne eins mit voller Auflösung und
      Größe zusenden.

      Viele Grüße zurück
      Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.