Die Bacher Lay im Winter

Im Sommer schon wunderschön, entwickelt die Bacher Lay in knackig-kalten Wintern ihren ganz eigenen Reiz, wie die folgenden Bilder beweisen. Da ständig Wasser an den Basaltwänden herabläuft, bilden sich bei frostigen Temparaturen die bizarrsten Eiszapfen und, an den Pflanzen des vergangenen Sommers, die schönsten Eisskulpturen.

Das folgende Foto verdeutlicht die Ausmaße der Steilwand. Die Dame in der blauen Jacke ist kein Zwerg… 😉

Größenvergleich Bacher Lay und Mensch
Größenvergleich Bacher Lay und Mensch

Bilder des winterlichen Basalt-Steinbruchs vom 20.01.2019

Eis…

 

* * *

 

Die folgenden Fotos wurden im Winter 2014/2015 aufgenommen.

 

Die Kroppacher Schweiz – Das Weltende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.