Archiv der Kategorie: Winter

Wäller Winterwunderland, 29.01.2019

Da es am 28.01. durchgehend geschneit hatte und mein Rücken nach dreimaligem Nassschneeschippen nicht mehr so wollte wie ich, habe ich mir am Tag darauf Kira geschnappt und bin mit ihr und meiner Kamera nach draußen in den Sonnenschein, hinein ins verschneite Wäller Wunderland…

Winterlicher Schwarzdorn
Winterlicher Schwarzdorn

Da Kira sichtlich Spaß hatte und abwechselnd ihre Nase in jedes vorhandene Loch im Schnee stecken musste, um dann quer über die Wiese und durch den Wald zu toben, haben wir für die 1,5 km kurze Runde satte zwei Stunden gebraucht…

Allerdings war sie nicht alleine Schuld, durch den frischen Schnee hat sich nach jedem zweiten Schritt ein neues Motiv ergeben, das ich natürlich fotografisch festhalten musste, denn selbst im hohen Westerwald ist so viel Schnee mittlerweile eher eine Seltenheit. Und der frische Schnee verzaubert alles… Wäller Winterwunderland, 29.01.2019 weiterlesen

19.01.2019 – Fototour mit der „tapferen Schneiderin“

Seit August 2018 bin ich aktiver „Instagrammer“ (monikxl).  Neben allen einschlägig bekannten Nachteilen gibt es auch jede Menge Vorteile. Vor allem gefällt mir, dass man dabei sehr viele nette Menschen kennenlernt. So auch die „tapfereschneiderin“, die glücklicherweise hier in der Nähe wohnt. Da uns die gemeinsame Leidenschaft Fotografie verbindet, haben wir ein „Blind Date“ ausgemacht und uns zu einer Fototour in die winterliche Bacher Lay getroffen. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und es beide genossen, mit jemandem Gleichgesinnten durch die Botanik zu ziehen. Keiner der ungeduldig wird, keiner, der einen verständnislos ansieht, wenn man den zehnten „Schuss“ vom gleichen Motiv macht.

Liebe Käte, vielen Dank für diesen wunderschönen Nachmittag!

Der Nisterpfad auf dem Weg zur Bacher Lay
Der Nisterpfad auf dem Weg zur Bacher Lay

 

Ich hoffe, wir können das noch einmal wiederholen! 19.01.2019 – Fototour mit der „tapferen Schneiderin“ weiterlesen

10.01.2019 – Eine seltene Begegnung

Da der Schnee vom Vortag tatsächlich liegen geblieben ist, sind wir ein weiteres Mal losgezogen. Dieses Mal im Wald zwischen Stockhausen-Illfurth, Eichenstruth und Großseifen.

Wir starteten am Friedhof in Stockhausen-Illfurth und hatten einen tollen Blick auf die umliegenden Dörfer.

10.01.2019 – Eine seltene Begegnung weiterlesen

09.01.2019 – Endlich Schnee!

Endlich Abwechslung in dem Dauergrau der letzten Tage. Endlich der erste Schnee! Kira und ich mussten bei diesem Wetter natürlich nach draußen. Und natürlich mit Kamera.

Wassergraben im Schnee
Wassergraben im Schnee

 

Vorbei an einem Entwässerungsgraben, der einen starken Kontrast zu dem Weiß des Schnees bildete.

 

 

 

 

09.01.2019 – Endlich Schnee! weiterlesen